Skip to main content

.

Katzen vertreiben mit Katzenschreck Ultraschall

Katzen vertreiben können Sie auf verschiedene Art und Weise. Eine der sichersten ist das Katzen vertreiben mit einem Katzenschreck Ultraschall. Denn Katzenohren sind erheblich empfindlicher als die des Menschen und Katzen hören auch Töne in einer Höhe, die weit über unserem Hörvermögen liegen.

Lediglich kleine Kinder könnten die Töne, die im Ultraschallbereich liegen, noch hören und ein guter elektronischer Ultraschall Katzenschreck lässt sich deshalb in den Tonhöhe verstellen.

Trotz dieser ausgefeilten Technik, mit der Sie erfolgreich Katzen vertreiben werden, sind diese Geräte äußerst preiswert und schon unter 30,00 EUR zu haben. Sie arbeiten in aller Regel mit Batterien und schalten sich über Bewegungsmelder selbstständig ein, wenn ein Tier in die Nähe kommt.

Hund zum Katze vertreiben - Bild Pixabay.com

Katzen vertreiben mit dem eigenen Hund – Foto Pixabay.com

Mit einem elektronischen Katzenschreck Ultraschall können Sie nicht nur Katzen vertreiben sondern auch Hunde, Marder, Waschbären, Hasen, Füchse und ähnliche Tiere, die Schaden in welcher Form auch immer, in Ihrem Garten oder an Ihrem Auto anrichten können.

Der eigene Hund eignet sich oftmals schlecht zum Katzen vertreiben, denn zum einen kommen streunende Tiere wie Katzen, Marder oder Waschbären oft des Nachts auf Ihr Grundstück während der Hund im Haus oder im Zwinger ist und zum anderen wissen Katzen sich zu wehren. Jeder Hund, der einmal die Krallen einer Katze auf die Nase bekommen hat wird beim Katzen vertreiben lieber Abstand halten.

Vertrauen Sie also besser auf die Technik beim Katzen vertreiben und schauen Sie sich die besten und beliebtesten elektronischen Katzenschrecke auf Ultraschallbasis an, die wir Ihnen hier jetzt vorstellen.

.

Katzen vertreiben mit Katzenschreck Ultraschall – wichtig ist die richtige Einstellung

Wenn Sie Katzen vertreiben wollen, dann bietet Ihnen ein Katzenschreck Ultraschall die einfachste Möglichkeit, denn er ist schnell installiert, absolut wirkungsvoll und muss, bis auf den Batteriewechsel, nicht gewartet werden.

Wichtig allerdings ist, dass der Katzenschreck Ultraschall zu Beginn optimal eingestellt wird, denn sonst kann der Erfolg ausbleiben. Bei unserem Bestseller, dem PestBye Katzenvertreiber z.B. gilt folgende Einstellung:

Linker Regler – rechter Regler

  • Katzen zwischen 3 – 5
  • Hunde zwischen 3 – 4
  • Füchse zwischen 3 – 6
  • Eichhörnchen zwischen 2 – 7
  • Nagetiere zwischen 2 – 7
  • Insekten zwischen 2 – 7
  • Kakerlaken zwischen 9 – 11

Bei der Einstellung im Bereich 1 bis 2 erhöht sich die Gefahr, das der Ton auch von Menschen wahrgenommen werden kann.

Genauer informiert sie die Bedienungsanleitung der einzelnen Geräte zum Katzen vertreiben.

 

Wie schnell wirkt ein Katzenschreck Ultraschall?

Sollte eine Katze Ihren Garten schon gewohnheitsmäßig aufsuchen, kann es 2 – 4 Wochen dauern, bis der Ultraschall Katzenschreck seine Wirkung zeigt und Sie auch diese Katzen vertreiben. Das ist bei allen Katzenvertreibern auf Ultraschall Basis der Fall, die wir Ihnen hier vorstellen.

Katzen, die nur gelegentlich zu Ihnen kommen, werden meist spätestens nach 7 Tagen vertrieben.

.

Katzen vertreiben mit dem PestBye Katzenschreck Ultraschall

Der PestBye Katzenschreck Ultraschall ist eines der besten und beliebtesten Geräte zum Katzen vertreiben auf Ultraschall Basis. Er gibt einen sehr lauten Ton in einer Tonlage ab, die von den meisten Meschen nicht mehr gehört werden kann. Dieser Ton allerdings eignet sich hervorragend zum Katzen vertreiben und verjagt ebenfalls Hunde, Füchse, Waschbären, Marder usw. Vögel werden von dem PestBye nicht verschreckt!

Der PestBye strahlt den Vertreibeton in einem Winkel von 80 Grad ab und schaltet sich über einen Bewegungsmelder automatisch ein. Auf maximale Wirkung eingestellt strahlt er bis zu 7 Metern sehr wirkungsvoll und deckt damit einen maximale Bereich von 17 qm ab.

Der Bereich kann über einen Regler aber auch für geringere Entfernungen eingestellt werden. Das ist mit den meisten anderen Geräten nicht möglich. Sollten Sie also in einem kleineren Bereich Katzen vertreiben wollen, ist der PestBye für Sie das ideale Gerät. Ein willkommener Nebenefekt ist, dass bei der Einstellung auf einen kleineren Bereich die Batterien länger halten.

Der PestBye benötigt vier AA-Batterien. Wie lange Sie damit Katzen vertreiben können hängt davon ab, wie groß der Bereich ist, den Sie einstellen und wie oft der PestBye sich zum Katzen vertreiben einschaltet.

Ein Beispiel: Bei 10 Aktivierungen pro Tag hält die Batterie bei mittlerer Einstellung normalerweise 3-4 Monate (auch abhängig von der Qualität der Batterie).

Der PestBye Katzenvertreiber ist mit seinen Abmessungen von 10,5 x 10,5 x 4,7 cm ein sehr kompaktes, kleines Gerät, das unauffällig im Garten montiert werden kann. Dabei wird es einfach mit Hilfe des angebauten Erdspießes in die Erde gesteckt und kann nach dem Einsetzen der 4 AA-Batterien und dem Einschalten sofort Katzen vertreiben.

 

Bewertungen der Amazon.de Kunden:

Geamtzahl der Bewertungen= derzeit 266

  • 5 Sterne = 120
  • 4 Sterne = 47
  • 3 Sterne = 22
  • 2 Sterne = 20
  • 1 Stern = 57

…alle Bewertungen ansehen

Den PestBye Katzenvertreiber zum Beispiel bekommen Sie im Doppelpack derzeit zu einem Preis, den Sie sonst fast für ein Gerät bezahlen müssten.

.

Katzen vertreiben mit Frostfire schwarzer wasserfester Katzenschreck Ultraschall

Der Frostfire Katzenschreck Ultraschall ist dem PestBye in der Funktion ziemlich ähnlich. Auch er erzeugt Töne einer extrem hohen Schwingung zum Katzen vertreiben ähnlich dem  Geräte zum Katzen vertreiben auf Ultraschall Basis.Zusätzlich befindet sich auf der Frontseite noch ein eingebauter Blitz, der zusätzlich bei Dunkelheit zum Katzen vertreiben eingesetzt werden kann.

Der Frostfire ist wassergeschützt, kann also problemlos Wind und Wetter ausgesetzt werden.

Das Besondere am Frostfire Katzenschreck ist, dass er einen eingebauten Akku über einen kleinen Sonnenkollektor auf der Oberseite selbsttätig auflädt. Sollte die Sonneneinstrahlung einmal nicht ausreichen, können Sie den Akku auch über ein USB-Kabel aufladen. So können Sie Katzen vertreiben ohne sich um den lästigen und oft teuren Batteriewechsel kümmern zu müssen.

Der Frostfire verfügt über einen Bewegungsmelder, der das Gerät beim annähern eines Tieres, sei es ein Hund, ein Marder, ein Fuchs oder eine Katze, automatisch einschaltet und durch den Lärm im Ultraschall Bereich dann das Tier vertreibt.

Der Bewegungsmelder erfasst Bewegungen bis zu 9 Meter in einem Winkel von 110 Grad. Nimmt er in diesem Bereich eine Bewgung wahr, schaltet er das Gerät ein und aus dem dynamischen Hochfrequenzlautsprechen kommt ein lauter Ton im Untraschallbereich, der den Eindringling vertreibt.

Über zwei Regler läßt sich zum einen die Tonlage an die einzelne Tierart anpassen und die reichweite einstellen.

Das Gerät bietet fünf Einstellungen. In der ersten bis dritten Einstellung erzeugen Sie unterschiedliche Ultraschallfrequenzen ver verschiedene Tierarten. In der vierten Einstellung aktivieren Sie nur den Blitz und auf Stellung 5 kombinieren Sie den Blitz mit dem Ultraschalllärm.

Wenn Sie das Gerät einmal abschalten wollen, weil zum Beispiel sich die eigenen Haustiere im Garten befinden oder Sie Ihre spielenden Kinder nicht mit Ultraschall bestrahlen wollen, drehen Sie einfach den Regler für die Frequenz auf null.

Auch bei diesem Katzenschreck gilt: Seine volle Wirkung erfordert eine gründliche Einstellung, die Sie in den ersten Tagen immer weiter auf Ihre Erfordernisse optimieren sollten.

Bewertungen der Amazon.de Kunden:

Geamtzahl der Bewertungen= 161

  • 5 Sterne = 102
  • 4 Sterne = 14
  • 3 Sterne = 9
  • 2 Sterne = 5
  • 1 Stern = 31

…alle Bewertungen ansehen

 

.

Katzen vertreiben mit dem Royal Gardineer Hunde- und Katzenschreck Ultraschall

Der Royal Gardineer Hunde- und Katzenschreck schützt Ihren Garten, den Sandkasten Ihrer Kinder und auch den Teich mit Goldfischen sicher und zuverlässig vor „angelnden“ Katzen, indem er mit Lärm im Ultraschallbereich, der für das menschliche Ohr nicht mehr hörbar ist, Eindringlinge wie Hunde, Marder, Waschbären fern hält. Und natürlich auch Katzen vertreibt.

Der Royal Gardineer Hunde- und Katzenschreck bezieht seine Energie aus 2 x 9 Volt Kastenbatterien, die nicht im Lieferumfang enthalten sind. Zusätzlich können Sie dieses Gerät aber auch über das mitgelieferte 220 Volt Netzteil betreiben.

Wie der Der Royal Gardineer Hunde- und Katzenschreck funktioniert, sehen Sie im folgenden Video:

.

.

Unsere Empfehlung
Royal Gardineer Hunde- und Katzenschreck

39,74 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsJetzt bei ansehen
Während andere Geräte zum Katzen vertreiben einen gleichbleibenden Dauerton erzeugen, wechselt der Royal Gardineer Hunde- und Katzenschreck seinen Ton ständig im bereich von 18 bis 24 kHz. So wird vermieden, dass Katzen sich an den Ton gewöhnen und dann nach einiger Zeit doch wieder Ihren Garten als ihr persönliches Teretorium betrachten.

Das Gerät lässt sich bequem abschalten, wenn Kinder im geschützten Bereich spielen.

Schützen Sie Ihre Blumen- und Gemüsebeete und besonders den Sandkasten Ihrer Kinder vor herumstreunenden Tieren, indem Sie mit dem Royal Gardineer zuverlässig Hunde und Katzen vertreiben.

Bewertungen der Amazon.de Kunden:

Geamtzahl der Bewertungen= 405

  • 5 Sterne = 145
  • 4 Sterne = 81
  • 3 Sterne = 37
  • 2 Sterne = 37
  • 1 Stern = 105

…alle Bewertungen ansehen

 

Fazit:

Besser als mit allen anderen Methoden lassen sich Katzen vertreiben, in dem man Sie massiv mit Tönen bestrahlt, die sie nicht mögen. Diese Art der Katzenabwehr ist zudem absolut umweltfreundlich, da keinerlei Chemikalien eingesetzt werden.

Den elektronischen Katzenschreck können Sie überall, auch an verschiedenen Stellen des Gartens, einsetzen denn zum Einen sind diese Geräte leicht und daher einfach zu versetzen und zum Anderen sind sie mit Preisen unter 30,00 EUR durchaus so preiswert, dass man auch 2 oder 3 davon erwerben kann.

.

zurück zur Startseite